0 items / 0.00

Terms & Conditions

Algemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltung

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die geschäftlichen Beziehungen zwischen Plangent Records und dem Besteller.

2 Vertragsabschluss

(1) Eine Bestellung kann nur elektronisch über http://shop.plangent-records.com/ erfolgen.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Plangent Records
Suarezstr. 26
14057 Berlin
shop@plangent-records.com

zustande.

(3) Die bei Plangent Records eingehende Bestellung ist ein an Plangent Records gerichtetes, für den Besteller verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Das Anbieten der Waren im Plangent Record-Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot vonseiten Plangent Records dar, sondern ist lediglich eine unverbindliche Empfehlung, Waren zu bestellen.
(4) Bei einer Bestellung bei Plangent Records gelten nachfolgende Bestimmungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er folgende Bestellprozedur in unserem Online-Shop abschließt:
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Betätigen des Buttons „Add to cart“
3) Betätigung des Buttons „Proceed to checkout“
4) Prüfung der Angaben im Warenkorb
5) Betätigung des Buttons „Checkout“
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten
7) Angabe der Lieferadresse und Bezahlung der Ware
(5) Der Besteller kann vor dem Absenden einer verbindlichen Bestellung durch Betätigen der „Zurück“-Funktion seines Browsers oder durch Schließen des Browsers den Bestellvorgang abbrechen. Über den „Delete“-Button kann der Besteller jederzeit Artikel aus seinem Warenkorb entfernen.

(6) Die Bestellung von Artikeln ist nur in für den Verkauf an Endverbraucher üblichen Mengen möglich.

3 Lieferung, Versandkosten

(1) Die Lieferung erfolgt ab dem Lager von Plangent Records an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sofern nicht anders in der Produktbeschreibung angegeben, sind alle Artikel sofort versandfertig. Kosten, die entstehen, weil der Besteller oder eine zur Entgegennahme berechtigte Person zum Zeitpunkt der Zustellung nicht an der angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, trägt der Besteller.

(2) Die Kosten für den Versand richten sich nach der Menge und der Art der Artikel. Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten mindestens 4,30 € und außerhalb Deutschlands mindestens 7,00 €. Sollte der Besteller den Versand über von ihm bestimmte Dienstleister wünschen (z.B. Expressdienste) oder soll der Versand ins Ausland erfolgen, teilt Plangent Records dem Besteller die Versandkosten auf dessen Anfrage hin mit.

4 Zahlung

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Der Besteller kann bei Bestellungen aus dem In- oder Ausland den Kaufpreis ausschließlich per Kreditkarte, oder PayPal zahlen.
5 Aufrechnung, Zurückbehaltung

(1) Das Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind oder von Plangent Records nicht bestritten sind.

6 Widerruf

Es besteht das gesetzliche Widerrufsrecht gem. § 312g Abs. 1 BGB in Verbindung mit § 355 BGB. Demnach hat der Besteller das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Besteller oder eine von ihm benannte Person, die nicht der Beförderer ist, die bestellten Artikel entgegen genommen hat. Falls Artikel aus einer einheitlichen Bestellung von uns getrennt geliefert werden, gilt das Widerrufsrecht ab dem Tag, an dem der Besteller oder eine von ihm benannte Person, die nicht der Beförderer ist, die letzten bestellten Artikel entgegen genommen hat.
Um sein Widerrufsrecht auszuüben muss der Besteller seine Widerrufsabsicht in einer eindeutigen Erklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist Plangent Records, Suarezstr. 26, 14057 Berlin mitteilen. Diese Mitteilung muss an die E-mail-Adresse shop@plangent-records.com erfolgen.

Widerrufsbelehrung
Wenn der Besteller seinen Kaufvertrag widerruft, erstattet Plangent Records dem Besteller den Verkaufswert. Die Erstattung erfolgt innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Plangent Records die Waren zurückerhalten hat. Für die Erstattung berechnet Plangent Records keine Entgelte. Das Zahlungsmittel für die Rückzahlung kann der Besteller mit Plangent Records vereinbaren.

Plangent Records kann die Erstattung bis zum vollständigen Rückerhalt der Waren verweigern.
Der Besteller muss die Waren spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er Plangent Records über den Widerruf des Vetrages informiert hat, an
Plangent Records
Suarezstr. 26
14057 Berlin
zurückzusenden.
Der Besteller trägt die Kosten der Rücksendung der Waren.
Der Besteller muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

7 Haftungsausschluss

(1) Für Mängel an der Kaufsache gelten die gesetzlichen Vorschriften (§§ 434 ff BGB). Die Abtretung dieser Ansprüche ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers gegenüber Plangent Records sind ausgeschlossen. Die Haftungsbeschränkung gilt auch für alle Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Plangent Records.

(2) Plangent Records haftet nicht für Mängel, die aus unsachgemäßem Transport entstanden sind.

(3) Plangent Records haftet nicht für zusätzliche Kosten die entstehen, wenn ein Kunde beim Bestellen eine unvollständige oder fehlerhafte Adresse angibt. Falls die Ware aufgrund einer unvollständigen oder fehlerhaften Adresse erneut versendet werden muss, hat der Kunde die erneuten Portokosten zu tragen. Falls die Ware aufgrund einer unvollständigen oder fehlerhaften Adresse nicht beim Kunden ankommt und auch nicht an Plangent Records zurückgeschickt wird, kommt Plangent Records weder für den Warenwert noch für die Portokosten auf.

8 Datenschutz

Persönliche Daten, die Plangent Records im Zuge der Vertragsannahme- und Abwicklung erfasst, dienen ausschließlich der Bearbeitung und der Abwicklung der Bestellung.Plangent Records gibt keine personenbezogenen Daten des Bestellers an Dritte weiter, es sei denn Plangent Records wäre hierzu gesetzlich verpflichtet. Die vom Besteller zum Zwecke des Vertragsabschlusses mitgeteilten Daten werden nur zur Kontaktaufnahme für die Vertragsabwicklung und ausschließlich zu dem vom Besteller intendierten Zweck gebraucht. Nur die zum Versand notwendigen Daten werden an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben. Zahlungsdaten werden nur an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Weitere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung im Impressum.

9 anwendbares Recht

Es gilt unabhängig vom Sitz oder Wohnsitz des Bestellers ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Online-Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 EU Verordnung 524/2013:
Die Europäische Kommission stellt eine von ihr betriebene Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung.
Diese Plattform erreichen Sie über den Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Hinweiß gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Ich bin weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren bei einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.